Sommerhaus eines Designers in den USA

Der amerikanische Designer Brian McCarthy hat das Innere seines Hauses, eine Autostunde von New York entfernt, mit Kunst und Sammlerstücken gefüllt, die er sein ganzes Leben lang gesammelt hat. Es gibt keinen einzigen Artikel im Design, über den der Besitzer keine eigene Geschichte erzählen könnte, alles wird mit einer Seele und aus tiefstem Herzen ausgewählt. Generell können wir in jedem Raum eine Vielzahl von Fenstern beobachten, was kein Zufall ist – der Autor verfolgte zunächst das Ziel, mehr Licht und die umgebende Natur ins Haus hineinzulassen. Sehr sonnige und kreative Unterkunft!

Quelle: Haus Schön